Die Dialysebehandlung

Dialysezentrum im Königswinkel, Tel. 08362- 940 180

Medizinische Leistungen und Dialyseausstattung


maschine2.jpg (13780 Byte)Die Behandlungen werden mit Althin System 1000 Touch Screen Geräten durchgeführt, die Konzentratversorgung erfolgt dezentral u.a. über Kartuschen, die Wasseraufbereitung mit einer totraumoptimierten Osmoseanlage. Es kommen nur ETO-freie Dialysatoren zur Anwendung, alle gängigen Dialyseverfahren einschließlich CAPD sowie Lipidapheresen nach dem DALI-Verfahren werden angeboten. Die Dialysegeräte sind ausnahmslos mit HDF-Option ausgerüstet und erlauben frei programmierbare Ultrafiltrations-, Natrium- und Bicarbonatprofile.

Jeder Dialyseplatz verfügt über eine kontinuierliche Blutdruckmeßanlage mit Alarmfunktion, so daß Kreislaufprobleme bereits im Vorfeld vermieden werden können.

Sat-TV steht zur Verfügung, für die Verpflegung während der Behandlung ist gesorgt. 80% der Füssener Unterkünfte befinden sich im 3 km-Umkreis, der nächstgelegene Ferienwohnpark befindet sich bereits quer über den Hof der Dialyse.

Die nachgeschaltete Versorgung erfolgt im Fall des Falles in den Krankenhäusern Füssen und Marktoberdorf, wo wir auch auf Intensivbehandlungseinheiten zurückgreifen können. Die Kliniken der Universitäten München und Ulm sind über die A 7 und die B 12 in kurzer Zeit erreichbar. Im Fall dringender Rückreisen wegen Transplantatabrufs können auch Rückflüge von einem der nahegelegenen Flugplätze der Allgemeinen Luftfahrt organisiert werden.

Bei Shuntproblemen stehen uns mehrere erfahrene chirurgische, z.T. ambulante Einrichtungen zur Verfügung. Ferner besteht in geringer Entfernung die Möglichkeit interventionell radiologischer Eingriffe in einem Haus der Hauptversorgungsstufe. Shaldon-Katheter werden bei uns gelegt.

Die Praxis selbst bietet über den nephrologisch-dialysemedizinischen und lipidologischen Schwerpunkt hinaus auch die sonstigen Leistungen einer internistisch-fachärztlichen Praxis, ferner erfüllt sie auch sport- und flugmedizinische Aufgaben. Der Praxisinhaber verfügt außerdem über jahrelange Erfahrungen in der Luftrettung und die Fachkunde Notfallmedizin, das Personal unterzieht sich regelmäßigen Fortbildungs- und Trainingsmaßnahmen.Die ständige, uneingeschränkte Verfügbarkeit eines Dialysearztes ist selbstverständlich ebenso gewährleistet wie ein 24-stündiger Hintergrunddienst.


Dialysezentrum im Königswinkel

Dr. Robert Betz

Facharzt für Innere Medizin, Dialyse

 Sportmedizin, Flugmedizin, Fachkunde Rettungsmedizin


Stadtbleiche 1    -    D-87629 F ü s s e n

 

Tel. 08362-940 180   -   Fax 08362-940 115

info@dialyse-fuessen.de